:: IBS :: Interessante Bücher Selektieren :: Empfang | Kontakt | Impressum :: Finde nur [ englische | deutsche | französische ] :: Alle Sprachen :: Alle Autoren :: Alle Titel :: Alle Kategorien :: Kategorien [ Aktuelle Kontraversen | Wirtschaft | Roman | Hardware | Geschichte | Internet | Liberty | mathem. Zeitvertreib | Mathematik | Philosophie | Psychologie | Politische Philosophie | Politik | Wissenschaft | Softwareentwicklung ]

Type first few letters of name: Autor Titel


Die Verbindlichkeit frei gesetzter Intentionen. Entwürfe zu einer Philosophie über den Menschen

Bernardo J. Gut

Dieses Buch bei Amazon.de kaufen oder versuchen Sie Amazon.com in den U.S.A., Amazon.co.uk in England, Amazon.ca in Canada, Amazon.fr in Frankreich, Amazon.it in Italien, Amazon.es in Spanien. ASIN=3772510787, Category: Philosophy, Language: D, cover: PB, pages: 255, year: 1990.

Kurzbeschreibung:
Logische und mathematische Grundlagenforschung in Bezug auf Albert Einstein, Franz Brentano und Rudolf Steiner in je einzelnen Aufsätzen. Auch Vladimir Solov'ev ("Theoretische Philosophie", in Band. vii) wird in mehreren Kapiteln referenziert.

Klappentext des Buches:
Naturwissenschaftliche Anthropologie und geisteswissenschaftliche Anthroposophie werden oft als unvereinbar angenommen. Als Instanz der gegenseitigen Verständigung entwirft Bernardo Gut einige Kapitel einer Philosophie über den Menschen.
[...]
In zwei Teilen führt Gut das auf Freiheit und Verbindlichkeit gegründete erkenntniswissenschaftliche Konzept durch: Im ersten Teil an einigen exemplarischen Theorien der Grundlagenforschung auf den Gebieten der Logik, Mathematik, Physik und Biologie; im zweiten Teil an einigen Kapiteln einer "Philosophie über den Menschen". Von deren Realisierung kann eine wirklich fruchtbare Verständigung zwischen Anthroposophie (Geisteswissenschaft) und Anthropologie (Naturwissenschaft) erwartet werden.

Über den Autor:
Bernardo J. Gut, geboren 1942 in Buenos Aires. Studium der Naturwissenschaften in Zürich. 1996 Promotion mit einer Arbeit über Blütenmorphologie. Mitarbeit in verschiedenen naturwissenschaftlichen Instituten. Seit 1967 Lehrauftrag an einem Gymnasium in der Schweiz für Biologie, Philosophie und Spanisch

Inhalt [gekürzt]: